Statistik 2021

Der Gehörlosen-Sportverband Nordrhein-Westfalen (GSNRW) ist mit den meisten Vereinen und gehört zu den mitgliedsstärksten Verbände im Deutschen Gehörlosen-Sportverband (DGS).

Für das Jahr 2021 hat der GSNRW mit 24 Sportvereine 1455 Mitglieder zu verzeichnen. Damit hat der GSNRW einen Verlust von ca. 126 Mitgliedern gegenüber dem Jahr 2020.

Letztes Jahr bestand der GSNRW noch aus 26 Sportvereine. Zwei Sportvereine (GSK Moers und GSV Wuppertal) haben sich aufgelöst.

Zu den größten Fachsparten im GSNRW zählen Sparte Fußball mit 413 Mitglieder, Sparte Leichtathletik mit 66 Mitglieder und Sparte Volleyball mit 46 Mitglieder.

Sieben Sparten haben jugendliche Mitglieder (bis 18 Jahre):
Sparte Fußball mit 41 Mitglieder gefolgt von Leichtathletik (35), Basketball (6), Motorsport (3), Tischtennis (3) Badminton (2) und Dartsport (1). Im Seniorenbereich +61 Jahre ist Wandern allgemein der Vorreiter mit 29 Mitglieder, dicht gefolgt von Gymnastik (26), Breitensport (15) und Freizeitsport allgemein (13).

Statistik 2021