Am 01. Juli 2012 fand die Kanutour, die von der Gehörlosen – Sportjugend Nordrhein – Westfalen organisiert wurde, an der Ruhr statt. An dem Tag nahmen 33 Leute und 3 Betreuern teil, davon 18 Jugendliche.  Treffpunkt war um 9:30 Uhr in Hattingen, und um 10 Uhr sind wir mit den Kanus gestartet.  Nachdem Paulo Algarve die Teilnehmer den Umgang mit den Kanus erklärt hatte, sind wir mit 9 Kanus ab Hattingen bis Essen-Steele, eine Strecke ca 15 km lange, los gepaddelt.  Das Wetter war herrlich, sonnig und warm – einfach ein tolles Wetter zum Paddeln und um die Sonne zu genießen.  Es verlief alles problemlos und ohne Panne, außer dass ein Kanu umgekippt wurde – eine tolle Abkühlung der Paddler bei dem Wetter! 🙂 Als wir endlich außer Puste und ausgepowert in Essen – Steele angekommen waren, haben wir dort gegrillt und den unterdrückten Durst gestillt.

Es ist wirklich toll, auch dass so viele Leute daran Interesse hatten und mitgemacht haben.
Wir bedanken uns bei den Teilnehmern, so hatten wir alle zusammen Spaß und Freude bei der Tour.

Bericht von Hendrik Mitschke und Bilder von Maik Winter

Bilder:

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

GSNRW-Twitter

Förderer

  TranSignum-Banner-1 logo   logo_mfkjks   logo_lsb