Seit längerer Zeit besteht im Jugendbereich ein großes Interesse am Basketballspiel.

So organisierte Petra Klein (Diplom-Trainerin der Talentakademie Essen) ein Basketballcamp in NRW und holte den ehemaligen Nationalspieler des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes und letztjährigen Bundesliga-Trainer Roland Sovarzo (A-Lizenz, FIBA) ins Trainingslager.

An 3 Tagen lernten die jungen Basketballspieler ein effektives Basketballtraining kennen.

Neben verschiedenen Übungen wie Dribbling, Passen und Cuts, wurde vor allem eine korrekt saubere Wurftechnik vermittelt. So mussten die Jugendlichen ihre Fußstellung, Körperhaltung und Hand-Auge-Koordination verbessern, denn schon das Aufnehmen des Balls ist entscheidend für den Korberfolg. Darüber hinaus lehrte Roland Sovarzo den Sprungwurf aus dem Stand und später im rhythmischen Anlauf. Schließlich wurde der Schwerpunkt des Trainings immer mehr auf „das Spiel“ fixiert. Der Trainer erklärte verschiedene Spielabläufe, z.B. wie die Spieler ihre Technik in der Verteidigung und das Spiel in der Offense (Angriff) kontrolliert schneller durchführen können. Es gab Tipps für die Angreifer, wie sie die Verteidigung „lesen“ (durchschauen) können, um daraufhin gute Entscheidungen für den Angriff zu treffen. Es wurde auch viel in Überzahl (z.B. 2 gegen 1 oder 3 gegen 2) gespielt, um komplexe Abläufe zu festigen. Je nach Situation wurden auch immer wieder die Regeln des Spiels gelehrt

In allem bekamen die Jugendlichen ein besseres Verständnis für die Taktik Im Spiel.

An allen drei Trainingstagen gab es einen guten Mix aus spielerischen, technischen und athletischen Übungen. Die Jugendlichen lernten viel Neues und waren hochkonzentriert bei der Sache.

Im Feedback gaben sie an, dass das Trainingslager sehr viel Spaß gemacht hat und die Zeit viel zu schnell vergangen war. Sie wünschen sich beim nächsten Camp, dass das Training noch mehr Tage andauert.

Petra Klein und Roland Sovarzo

10. LA-EM in Wattenscheid

10.LA-EM

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

GSNRW-Twitter

Förderer

TranSignum-Banner-1
logo

 

logo_mfkjks

 

logo_lsb