Am 20. Januar 2019 fand in Essen eine Sitzung zur Spartengründung der Sportart Triathlon statt

Bild könnte enthalten: 10 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

Vertreter aus sechs Vereinen waren nach Essen angereist, um den ersten formalen Schritt zur endgültigen Etablierung dieses Sports im Dachverband zu machen. Unter der Leitung Geschäftsführerin Diana Aleksic wurde für die Ein- und Fortführung der Spartenaktivitäten, diskutiert und unter dem Aspekt der Machbarkeit und der Erwartungen geprüft.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Schuhe
v.l.: Christoph Prietze, Mario Schröder und Martin Koppe

Gewählt wurden Landesfachwart Mario Schröder, technischer Leiter Christoph Prietze und Kassierer Martin Koppe.

Schon jetzt stehen verschiedene Gehörlosen-Sportvereine in Nordrhein-Westfalen, um eine entsprechende Abteilung ins Leben zu rufen.

Der Sparte Triathlon ist viel Erfolg mit viel Zuwachs zu wünschen!

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

GSNRW-Twitter

Förderer

  TranSignum-Banner-1 logo   logo_mfkjks   logo_lsb