Nach den Gruppenspielen kamen GSF W.-Dönberg, Kölner GSV, GFC Werdohl und GTSV Essen ins Halbfinale.
Vorjahresfinalist GSF W.-Dönberg setzte sich mit knappen 2:1 Sieg gegen Kölner GSV ins Finale durch,
ebenfalls folgte Titelverteidger GTSV Essen mit mühevoller 1:0 Sieg gegen GFC Werdohl ins Finale.

In der kleinen Finale schlug GFC Werdohl mit 3:1 gegen Kölner GSV zum Bronze.
Zum Schluss sahen ca.150 Zuschauern das spannendes Finale zu.
Nach hart umgekämpften Finalspiel setzte sich der Titelverteidiger GTSV Essen mit 4:1Sieg gegen GSF W.-Dönberg durch.Herzlichen Glückwunsch an den neuen NRW-Futsalmeister GTSV Essen. Sowie auch an Zweitplatzierte GSF W.-Dönberg und Drittplatzierte GFC Werdohl.
Damit haben sich  GTSV Essen, GSF W.-Dönberg und GFC Werdohl für die DGS-Futsal-Meisterschaftam 26.Januar 2019  in Bremen qualifiziert.

Ergebnis und Tabelle Futsal Herren

Viel Erfolg!

Boris Bovermann
– Technischer Leiter für Futsal & Kleinfeld

 

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

GSNRW-Twitter

Förderer

  TranSignum-Banner-1 logo   logo_mfkjks   logo_lsb