Vom 21. bis zum 28. Juli 2019 fanden in Bochum-Wattenscheid die 10. Gehörlosen Leichtathletik Europameisterschaften (EDAC 2019) statt.

Mit dabei waren aus Nordrhein-Westfalen Diplom-Trainerin Petra Klein, Diplom-Trainer Wolfgang Irle, Betreuer Dirk Rohwedder und insbesondere unsere leistungsstarken gehörlosen NRW-Sportlerinnen Deliah Gaede, Hannah Peters und Sheila Schlechter.

Der große Tag für den GSNRW war der Samstag, 27. Juli 2019, mit der Disziplin 4 x 100m Staffel. Im Vorfeld wurde schon spekuliert, dass eine Medaille möglicherweise für das Deutsche Staffel-Team rausspringen könnte, dennoch blieb die Spannung bis zuletzt.

Mit insgesamt vier Staffel-Teams aus Russland, Ukraine und Weißrussland, ging das Deutsche Staffel-Team um 15.10 Uhr an den Start. Jede unserer Sportlerin hatte ihren Platz und wie es beim Staffel üblich ist, besitzt ein reibungsloser Verlauf die oberste Priorität. Zusätzlich kommt noch die schnellste Zeit zum Gewinnen hinzu.

Wie man schon bei den anderen Lauf-Disziplinen mitbekommen hat, klappte die Startanlage nicht immer. Umso größer war die Anspannung der Sportlerinnen und der Staffel-Bundestrainerin Petra Klein im Gesicht geschrieben.

Als dann der Startschuss fiel und keine gelbe Flaggen zu sehen war, liefen die Sportlerinnen los und gaben ihr Bestes. Der Staffelstab wurde ohne Fehler weitergegeben. Kurz vor Ziel war erkennbar, dass eine Bronze-Medaille sicher war. Doch dann als die Live-Ergebnistafel aufzeigte, wurde gejubelt! Das Deutsche Staffel-Team hat in ihren letzten Metern Ukraine ganz knapp aufgeholt und alle konnten sich über eine Silber-Medaille freuen. So zeigte sich, dass die zusätzlichen Staffel-Trainingslager nötig waren.

Der erste Platz geht an Russland mit 47,67 Sekunden, der zweite an Deutschland mit 48,92 Sekunden und der dritte an Ukraine mit 48,94 Sekunden. Was für eine Leistung!

Herzliche Glückwünsche gehen an das gesamte Team.

Ab sofort ist eine Anmeldung zur Übungsleiter-C Ausbildung möglich.

Die Ausbildung zum Übungsleiter-C wird durch zwei gehörlose Dozentinnen in Gebärdensprache durchgeführt und ist in drei Abschnitten unterteilt. Der erste Teil besteht aus dem Basismodul und der zweite und dritte Teil aus dem Aufbaumodul.

Die Module sind zeitlich so festgelegt worden, dass diese an Wochenenden und in den Schulferien stattfinden.

Basismodul
23.08. – 25.08.2019
Aufbaumodul
Block I
21. – 25.10.2019
Block II
10. – 12.01.2020 (oder 17. – 19.01.2020)
24. – 26.01.2020


Des Weiteren können sich Jugendliche ab 16 Jahre für die Ausbildung anmelden.

Einladung

Anmeldung_Basismodul

Anmeldung_Aufbaumodul

Das Kinder-Fußballcamp steht nun fest. Es können Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren daran teilnehmen.

Fußball-Camp 2018

– 2 Übernachtungen mit Vollpension- Komplettbetreuung durch qualifizierte Trainer (Teamleiter: Dirk „Zimbo“ Zimmermann, Jugendbeauftragte Mathias Tamm und ehemalige U21 Spieler)

– umfangreiches Fußball-Programm 

– Sport-Spiel-Spaß

Zur Anmeldung geht’s hier:

Einladung Kinder FB Camp

Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2019

GSV Aachen hat den Vorstand neugewählt:

1. Vorsitzender Dieter Schröders

2. Vorsitzender Boris Beddies

Schatzmeister Jan Hintzen

und 3 weitere Beisitzer

Sitzend von rechts: 1. Vors. Dieter Schröders, 2. Vors. Boris Beddies. Stehend von rechts: Schatzmeister Jan Hitzen, Beisitzer Ralf Hartmann, Beisiterzin Martina Degner und Beisitzerin Monika Felder

Am 25. Mai 2019 fand die Jahreshauptversammlung mit Wahl des GFC Werdohl statt.
Ralph Bratkus wurde zum 8. Mal als erster Vorsitzender des GFC Werdohl für weitere 3 Jahre wiedergewählt.

Marcel Klein, Markus Behling, Fabian Jatzkowski, Jan Richter (hinten von links), Franziska Junge, Ralph Bratkus, Nadine Behling, Kai Koroleski (vorn von links).

Auch nach 22 Jahren im Vorstand bleibt Ralph Bratkus weiterhin als erster Vorsitzender des GFC Werdohl.
Ebenfalls der stellvertretende Vorsitzende Markus Behling wurde wiedergewählt.
Neu im Vorstand sind Marcel Klein, der als zweiter stellvertretender Vorsitzender gewählt wurde.
Nadine Behling als Hauptkassiererin und Franziska Junge als stellvertretende Hauptkassiererin, beide wurden auch als Schriftführerin wiedergewählt.
Fabian Jatzkowski und Jan Richter wurden als neue Beisitzer gewählt.
Als neue Kassenprüfer wurden Fabian Jatzkowski und Kai Koroleski gewählt.

10. LA-EM in Wattenscheid

10.LA-EM

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

GSNRW-Twitter

Förderer

TranSignum-Banner-1
logo

 

 

logo_lsb