Premiere: Die Ausbildung „Übungsleiter-C“ wird von zwei gehörlose Dozentinnen in Gebärdensprache durchgeführt.

                 Petra Klein – Diplom-Trainerin

                 Annette Schulze – Diplom-Sportwissenschaftlerin

Das solide Fundament und Voraussetzung und bekannteste Grundausbildung im Sport. Immer mit Blick auf die Praxis, ergänzt mit der nötigen Theorie und gleichzeitig angepasst an die eigentliche Tätigkeit im Verein. Für ein reflektiertes Selbstverständnis, den Umgang mit Menschen, die Trainingslehre und den systematischen Aufbau von Sportstunden. Immer so ausgerichtet, das der Übungsleiter seine Breitensportgruppe eigenverantwortlich und kompetent betreuen kann.

Als „Allrounder“ mit Know-how und Können.

Einladung Ausbildung ÜL 2017

Anmeldung Basis-Ausbildung 2017

Anmeldung Aufbau-Ausbildung 2017

 

Von den 100 Deutschen nominierten Sportlern wurden insgesamt 24 Sportler aus NRW eingeladen. Zu den Sportlern sind noch 14 ehrenamtliche Funktionäre aus dem Gehörlosen-Sportverband Nordrhein-Westfalen als Mitglieder im Deaflympics Team des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes erwählt worden. Das sind 24 % der Gesamt-Teilnehmerzahl DGS-Deaflympics Team, die als Botschafter unseres Landes zugleich auch wichtige Vorbilder sind und die Farben der Bundesrepublik Deutschland dort präsentieren werden.

Wir stellen unsere Sportler vor:

DL2017 Samsun

Weiterlesen

 

Die Sparte Triathlon organisiert 1. Deutsche-Gehörlosen Meisterschaft im Triathlon für die Jugendliche unter 23. Lebensjahr.
Am Sonntag, den 03. September 2017, findet die Deutsche Meisterschaft in Löhne, in der Nähe von Bielefeld und Herford (NRW), statt. Die Mindestalter für den Wettbewerb beträgt 12. Lebensjahr.

Für die Nicht DGS-Mitgliedern besteht trotzdem eine Möglichkeit den Wettbewerb teilzunehmen. Sparte Triathlon versuchen die Förderung und das Interesse bei Sport für den Nachwuchs zu wecken.

Mehr Information auf der Homepage der Sparte Triathlon hier:

Ausschreibung

Anmeldung

Der Bericht über MTB-Kurs im Winterberg (Nordrhein-Westfalen) 2017 ist nun online. Insgesamt 13 Teilnehmern nahmen den Kurs vom 14. bis zum 18. Juni 2017 unter Leitung David Herb und Timo Winkelmann teil. Der Kurs hatte die Fahrtechnik der Teilnehmern innerhalb zwei Tage stark verändert. Im Bericht lesen Sie, wie es im Kurs gelaufen war.

hier geht es zum Bericht

Am vergangenen Samstag fanden in Hildesheim auf der CCR Bowling die alljährlichen Bundesvergleichskämpfe der Ländermannschaften statt.

Auch GSNRW konnte ein Team aus Spielern der Vereine Oberhausen und Paderborn stellen.

Die Voraussetzungen waren optimal. Vor einigen Wochen fand noch ein Vorbereitungsworkshop (Lehrgang, Anfang Juni) in Dortmund statt. Alle Spieler waren motiviert und wurden im Vorfeld gut eingestellt.

Die Anlage war gut präpariert, die Servicekräfte sehr zuvorkommend und die Stimmung gut.

Leider konnten die guten Voraussetzungen nicht an diesem Wochenende umgesetzt werden. Die Bahnen waren schwierig zu bespielen und das Ölbild hielt leider nicht lange durch.

Das Team kämpfte aufopferungsvoll und verlor nie die Motivation. Letztendlich sprang nur ein relativ enttäuschender 5.Platz heraus. Alle Spieler spielten unter ihren Möglichkeiten und werden intensiv trainieren um im kommenden Jahr ihr Potential abrufen zu können.

Die Stimmung, die Motivation, die Unterstützung war optimal, jetzt fehlen nur noch die Ergebnisse.

Danke an das Team für Euren tollen Einsatz.

Viele Grüße, Peter Neumann

Am 13. Juni 2017 fand in Kamen-Kaiserau das Fußballturnier der Schule für Hören und Kommunikation (HuK) statt.
Es nahmen 8 Schulen mit 27 Mannschaften und ca. 270 Schüler/innen am Schulfußballturnier in Kamen-Kaiserau teil. Das Wetter scheint auch zu passen gut. Es machte viel Spaß den Kickern beim Turnier zuzusehen. Es wurde getribbelt, gesprintet und gekickt. Die hörende Schiedsrichter sind vom Fußballverband Westdeutsch. Die Idee mit dem Maskottchen von BVB ist super, da die Schüler/innen sicherlich viel Spaß dabei hatten.

Nicht jedes Tor viel auf Einverständnis- aber das ist Fußball.
Frau Gudelhöfer, von der Landesstelle für den Schulsport im Ministerium Düsseldorf, übergab zum Abschluss die Urkunden und Pokale.

Folgend können die Ergebnisse des Fußballturniers abgerufen werden:

Mädchen     WK 2     WK 3     WK 4


Der Gehörlosen-Sportverein Münster e.V. von 1967 feiert diesjährig sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Die Veranstaltung findet am 26. August 2017 in Münster-Mecklenbeck statt.

Weitere Informationen befinden sich auf dem Plakat.

GSNRW-Twitter

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

Förderer

  logo     logo_mfkjks   logo_lsb