Basis-Modul Ausbildung Übungsleiter*in-C sportübergreifend

körperliche, kognitive, visuelle Erfahrungen machen

Angebot Nr.

42021-7200-22021

Veranstaltungszeitraum

02.12.2021 - 05.12.2021


Kruppstraße 9
DE 47055 Duisburg


Kruppstraße 9
DE 47055 Duisburg


Kruppstraße 9
DE 47055 Duisburg


Kruppstraße 9
DE 47055 Duisburg

Gebühren/Preise
Vereinsmitglied200,00 €
Ohne-Vereinsmitgliedschaft400,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor dem Kursbeginn
Lizenzpunkte
Dieses Angebot liefert keine Lizenzpunkte.
Veranstalter
Gehörlosen-Sportverband NRW e.V.
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 12

121021082831/71506/3/DE

 

Die Ausbildung zum Übungsleiter*in-C sportübergreifend erfasst ein großes Spektrum im Sport, Bewegung, Teamgeist, Anleiten, Lernen und Lehren.

Hier werden neben dem üblichen Kompetenzen zum Leiten von Sport-, Spiel- und Bewegungsübungen, auch der kognitiv- visuelle Bereich angesprochen, indem diese Ausbildung in Gebärdensprache durchgeführt und angeleitet wird.
Es geht nicht um Mut, sondern um ein offenes Miteinander.

Das Basismodul ist der erste Schritt um später auf das angestrebte Betätigungsgebiet im Sportverein in den verschiedenen Aufbaumodulen darauf aufzustocken. Ein breites Spektrum praktischer und theoretischer Inhalte wird mit Hilfe vielfältiger Methoden gezeigt, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Hierbei wird auf die Sichtweisen, Einstellungen, Haltungen der TN, also auf deren Selbstverständnis zurückgegriffen. Reflexionsphasen helfen, die Inhalte auf das Vereinsleben und auf sich selbst als zukünftige Leitungsperson zu beziehen.

Die Ausbildung muss gemäß Rahmenrichtlinien DOSB innerhalb von 2 Jahren vollständig (Basis- und Aufbaumodul) abgeschlossen sein.
Beim Prüfungstermin sind ein Nachweis der Erste-Hilfe-Grundausbildung (zusätzlich über 9 Stunden und nicht älter als zwei Jahre) und der unterschriebene Ehrenkodex sind Voraussetzung für die Lizenzvergabe.

Die Teilnehmenden wissen, dass bei der Leitung von Gruppen die Besonderheiten einer TN-Gruppe unbedingt berücksichtigt werden müssen.
Sie lernen ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis kennen und sind sich der Zusammenhänge von Bewegung, Sport und Gesundheit bewusst.
Sie verfügen über zentrale Grundkenntnisse der Trainingslehre, insbesondere zur Koordination.
Sie wissen, dass einem Vereinsangebot eine systematische Planung zugrunde liegt, die sich auf die wichtigen Planungsgrößen bezieht.

Die Qualifizierung findet in der Jugendherberge Duisburg-Wedau statt. Unterkunft und Verpflegung sind inbegriffen. Die An- und Abfahrten sind selbst zu leisten.

Eigene Getränke sollten ggf. mitgebracht werden. Für die Sporthallen sind keine Glasbehältnisse erlaubt. Bitte bringt es in bruchfesten Behältnissen mit.