Fußball-Lehrgang U21 vom 19. und 20. März 2011 in Duisburg

U-21 Sparte Fußball - Lehrgang in Duisburg

Beim Gehörlosen-Sportverband NRW aus der Sparte Fußball haben die zuständigen Trainer Christian Kliemant und Dirk Zimmermann den Kader für den Lehrgang der U21-Auswahl vom 18. bis 19. März 2011 in Sportschule Duisburg-Wedau bekannt gegeben. Ein Teil der Leistungssportler konnte wegen einer Verletzung oder anstehenden Meisterschaft nicht kommen. Dafür haben wir viele neue, unbekannte Spieler zur weiteren Verstärkung bekommen und konnten sie für die Qualifikation beobachten.

Folgende Spieler wurden nominiert:

NRW-Auswahl  (U21):



Freitagnachmittag kamen alle Spieler gut an und wurden gleich auf die Zimmer verteilt. Nach dem Abendessen startete das erste Training. Das Wetter war nicht schön, da es die ganze Zeit nur regnete. So ist nun mal das Wetter, mit dem die Fußballer gut umgehen können.
Bei schönem Wetter am Samstag konnten wir 3-mal am Tag trainieren. Hier zeigten sich sehr motivierte Spieler, die viel Mühe Disziplin und Ausdauer hatten.
Wir haben festgestellt: wir haben viele neue Talente von 15-16 Jahre alt. Für den Anfang wirklich nicht schlecht, Hier kann man ansetzen und weiter entwickeln.

Dirk Zimmermann konnte leider nicht kommen und hat uns gefehlt, da er bei SF Lotte dabei sein musste und um den Aufstieg kämpfte
.
Die Zusammenarbeit mit Christian Kliemant war richtig gut, Trainingsablauf lief wie geplant und Christian hat das Spielsystem unterrichtet.

Nach dem Abendbrot gab es noch eine kleine Besprechung, dann war Abreise. Einige Spieler mussten am Sonntag bei der hörenden Meisterschaft spielen.

Die gesamte Betreuung dieses Kaders lag bei Mathias Tamm (NRW-Jugendleiter). Es hat alles super geklappt.