Spiel im Frauenfußball: Nachwuchsteam : Nationalmannschaft

Vergleichsspiel der Frauen

Nationalmannschaft gegen Nachwuchsteam

am Samstag, 31.07.2010 in Kaiserau

 

 

Unter bedecktem Himmel, bei angenehmen Temperaturen fand das Vergleichsspiel beider Teams statt. Im Vorfeld wurde Monate vorher mit Plakaten im Foyer, Aulas bzw. schwarzen Brett in verschiedenen Schulen und Internaten von NRW und anderen Bundesländern dieses Ereignis angekündigt, um so Zuschauer für das Spiel zu locken. Die Resonanz war groß.

 

Anstoß war um 15 Uhr. Das Nachwuchsteam unter der Leitung von Christop und Benjamin Christ bekamen Verstärkung vom A-Team. Diese stellten drei Spielerinnen zur Verfügung, damit das Spiel nicht zu einseitig läuft.

 

In den ersten 20 Minuten war das Spiel geprägt vom vorsichtigen Abtasten beider Mannschaften. Der 1. Treffer fiel nach schöner Vorarbeit aus der Abwehr heraus für das Nationalteam. Doch der Gegentreffer fiel prompt durch einen krassen Torwartfehler. Nach und nach nahm die Nationalmannschaft die Zügel in die Hand und erhöhte den Druck auf das Tor. Sie wurden mit weiteren Treffern belohnt.

 

Nach der Halbzeitpause dirigierte die Nationalmannschaft weiterhin das Spiel und es fielen Tore wie am Fließband. Die Kräfte ließen nach. Dennoch schaffte auch das Nachwuchsteam einen Treffer.

 

Nach 90 Min. endete das Spiel mit dem Ergebnis 12:2 für die Deutsche Nationalmannschaft.

Das Resultat ist in diesem Fall zweitrangig, entscheidend ist, dass die Youngster eine Chance bekamen ihre Leistungen zeigen zu dürfen und so ein bisschen „Luft schnupperten“ im Leistungssportbereich Fußball auf dem Großfeld.

 

Im Großen und Ganzen war das Vergleichsspiel eine gelungene Sache.

Es haben sich einige Talente hervorgetan und uns alle begeistert.

 

Ein Dankeschön an GSNRW, der uns unterstützt hatte und sowie die Zuschauer/innen, die gekommen sind. 

geschrieben von Fatma Alkan und Natascha Laier