Fotogalerie U-21-Lehrgang in Duisburg Wedau vom 21. - 23. August 2009

Um optimal für die DG-U21-Bundeslöndermeisterschaft im Jahr 2010 vorzubereiten wurde ein Trainingslager vom 21. – 23. August 2009 in Duisburg durchgeführt.

Die 19 jungen Spieler wurden unter die Fittiche von Dirk Zimmermann (Trainer), Christian Kliemant (Trainer) und Matthias Tamm (U-21-Beauftragter) genommen.

An dem heißen Wochenende wurden 3 Trainingseinheiten, 2 Besprechungen (Theorie) und 2 Freundschaftsspiele wahrgenommen.

In beiden Freundschaftsspiele gewannen sie gegen SC Rondorf/Köln (Jugend B) mit 10:0 und gegen SC Rondorf/Köln (Jugend A) mit 8:1.

Dank des Einsatzes von Stefan Ebeling als Torwartersatz konnte eine Mannschaft gebildet werden.

Das Trio war mit allen Spielern hochhauszufrieden, da alle sehr pünktlich, diszipliniert und gekämpft haben. Erfreulicherweise wurden neue junge talentierte Spieler zwischen 14-16 Jahre entdeckt, die eine Zukunft haben.

Mit dabei waren die U-21-Spieler:
R. Bechter, D. Haske, P. Lukas – GSV Bielefeld
N. Berg, F. Boy, B. Lauschke, A. Eisenzimmer – Kölner GSV
A. Channawi, D. Helbig, D. Karczewski, D. Stiller – HSV Wesel
H. Krämer, D. Plank, B. Tobinski, K. Weisse, O. Yerli – GTSV Essen
K. Wegenleben – GSF Dönberg
E. Merten – GSV Düsseldorf
D. Grudzinski – GSV Duisburg

Bericht von M. Tamm (U-21-Beauftragter)