Fotogalerie Golfschnupperkurs 2008

Bericht zum Golfschnupperkurs des Gehörlosen Sportverbandes NRW am 12.06.2008 im Golfclub Gut Berge in Gevelsberg


Der zweite Golfschnupperkursus unter der Leitung der Sparte Golf im GSNRW fand am Samstag, den 12. Juli 2008, bei wechselhaftem Wetter und mit 5 Teilnehmern auf der Golfanlage des Golfclub Gut Berge in Gevelsberg statt. Die Teilnehmer kamen alle aus NRW und waren gespannt, was sie dort erwartete.

Der Golflehrer Peter Scheel ist gehörlos und Inhaber einer C-Lizenz. Er ist Mitglied des GSV Düsseldorf und wurde am 28.06.2008 Deutscher Gehörlosen-Golf Meister im Einzel und Meister mit der Mannschaft in Semlin, Brandenburg.

Er leitete den Golfschnupperkursus in einer lockeren, humorigen Art, die alle Teilnehmer, darunter auch den GSNRW- Vizepräsidenten Herbert Grosse, der erstmals zum Golfschläger griff, begeisterte. Vor Beginn der Übungseinheiten bat der Golflehrer alle Teilnehmer zu einer Aufwärmgymnastik. Es folgte ein zweistündiges Üben des richtigen Abschlags auf einer überdachten Driving-Range. Danach wurde auf dem Green eine Stunde lang das Putten geübt, das mit einem kleinen Turnier seinen Abschluss fand.

Der Kursus mit Peter Scheel, der uns die Bewegungsabläufe und Korrekturen sehr verständlich und einfühlsam erklärte, hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht, die alle um eine Wiederholung des Golfschnupperkursus noch in diesem Jahr baten. Dieser wird nun für September/Oktober geplant. Der Kursus schloss mit einem besonderen Dank an Peter Scheel ab, welcher für uns ein ausgezeichneter Golflehrer war.

Wer Lust hat, auch einmal Golf zu spielen und noch keine Platzerlaubnis hat, kann sich bei Ulrich Wobbe unter E-Mail: wobbe-wetter@t-online.de melden.


Ulrich Wobbe, Landesgolfwart