Fotogalerie Golfschnupperkurs II - 2008

Bericht zum Golfschnupperkurs der Sparte Golf im Gehörlosen Sportverbandes NRW am 19.10.2008 im Golfclub am Katzberg in Langenfeld

Nicht zu warm, nicht zu kalt und vor allen Dingen trocken – der Wettergott meinte es gut mit den Teilnehmern des Golfschnupperkurses

Wie die Teilnehmer beim letzten Mal um eine Wiederholung des Golfschnupperkurses noch in diesem Jahr baten, fand der dritte Golfschnupperkurs am Sonntag, den 19.10.2008 mit 5 Teilnehmern und 1 Teilnehmerin auf der atmosphärischen Golfanlage des Golfclub am Katzberg in Langenfeld (zwischen Köln und Düsseldorf) statt. In Zusammenarbeit mit der Spartenleitung organisierten der Landesgolfwart Ulrich Wobbe und Golflehrer Peter Scheel den Golfschnupperkurs. Der gehörlose Golflehrer leitete den Golfschnupperkurs in lockerer Art für alle Teilnehmer, darunter 17 und 22 jährige.

Pünktlich um 14 Uhr pünktlich wurde zuvor wie immer Aufwärmgymnastik mit den Golfschlägern durchgeführt. Der Golflehrer Peter Scheel erklärte bei der Abschlagtechnik mit schönem Spiel alle Teilnehmer verständlich und einfühlsam den Bewegungsabläufen und korrigierte mühevoll. Nach rund 2,5 Stunden Übungsabschlag machen wir eine Pause. Danach wurde vor und auf dem Green über eine Stunde lang das Chippen und Putten geübt, das mit einem kleinen Turnier seinen Abschluss fand.

Es wird nun für das nächste Jahr geplant, wieder Golfschnupperkurse durchzuführen. Der Kursus schloss mit einem besonderen Dank an Peter Scheel ab, der uns ein ausgezeichneter Golflehrer war.

Wer Lust hat, auch einmal Golf zu spielen und noch keine Platzerlaubnis hat oder falls Sie noch keine Platzerlaubnis besitzen, sollten Sie nach einem Intensiv-Kurs für Gehörlose fragen. Man kann sich bei Ulrich Wobbe unter E-Mail: wobbe-wetter@t-online.de nachfragen.

Ulrich Wobbe, Landesgolfwart