Fotogalerie Golflehrgang in Frechen am 24/25.03.2007

Golfaufbaulehrgang in Frechen am 24.03. und 25.03.2007

Auf Wunsch vieler Golfspieler wurde im Oktober 2006 eine Sparte „Golf“ im GSNRW gegründet. Fünf Monate nach der Gründung wurde in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle des GSNRW der 1. Golfaufbaulehrgang durchgeführt. Er fand am 24./25. März 2007 auf der öffentlichen Golfübungsanlage „Gut Clarenhof“ in Frechen statt.

10 Teilnehmer aus den Vereinen GSV Bielefeld, GSV Düsseldorf und GTSV Dortmund, welche alle schon Platzreife hatten, meldeten sich für diesen Lehrgang an. Nach der Begrüßung durch den Golflehrer Winni Bellinghausen führte er uns Deafgolfer zur Driving Range. Begleitet wurde Winni Bellinghausen von der Dolmetscherin Linda Haagen und zum ersten Mal war auch Nadine De Bake dabei, welche ein „Praktikum“ in der Gebärdensprache absolviert und demnächst als Dolmetscherin eingesetzt werden möchte.

Abends gingen wir dann in eine nahe gelegene Pizzeria und ließen dort bei einem leckeren Gericht den Tag ausklingen und es gab viel zu erzählen.

Wegen der Umstellung in der Nacht auf die Sommerzeit wurde uns eine Stunde Schlaf geklaut, dennoch waren wir alle froh gelaunt. Unser Trainer nahm uns, während wir im Driving Range unsere Schlagtechnik übten, mit einer Videokamera auf. Nach der Mittagspause zeigte uns der Trainer das Video und wir konnten selbst unsere Fehler feststellen.

Am Nachmittag wurde ein Regel- / Etikettenunterricht durchgeführt.

Um 18:00 Uhr endete der 1. Golflehrgang. Uns allen hat sehr viel Spaß bereitet und wir haben eine Menge gelernt. Wir möchten uns bei Winni Bellinghausen und auch bei den Dolmetschern Linda Haagen und Nadine De Bake für ihren Einsatz bedanken.

Im nächsten Jahr wollen wir wieder einen Golfaufbaulehrgang durchführen.


Ulrich Wobbe, NRW-Landesgolfwart