Viele Erfolge und 3 Medaillen für den GSNRW

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ulrich Wobble (Golfwart) berichtet:

Die Leitung des Gehörlosen Sportverband der Sparte Golf richtete am 21./22.06.2013 die 7. Deutschen Gehörlosen Golfmeisterschaften für Einzel und Mannschaften im Allgäuer Golf- und Landclub in Ottobeuren aus.

André Vornedamme vom GSV Bielefeld wurde Deutscher Meister mit 165 Schläge vor dem vorjährigen Titelverteidiger Peter Scheel (Kölner GSV) und Matthias Becherer (GBF München) mit 165 Schläge bzw. 168 Schläge. Unser 19-jähriger und jüngster Golfspieler Florian Schmitz vom Kölner GSV belegte lobend mit 179 Schläge den 4. Platz.

Die Deutsche Golf-Mannschaftsmeister 2013 wurde der vorjährige Titelverteidiger GSV Bielefeld mit insgesamt 523 Schlägen vor GBF München mit 577 Schlägen und der GSV Bayreuth mit 595 Schlägen.

Bei der Sonderklasse siegte Günter Fressmann vom GSV Bielefeld mit 75 Nettopunkten und der Bielefelder Patrick Fechtelpeter belegte mit 73 Nettopunkten den 2. Platz.

Wir, im Namen des GSNRW Sparte Golf, gratulieren dem Gewinner André Vornedamme vom GSV Bielefeld und dem GSV Bielefeld zur dreimaligen Deutschen Golf Mannschaftsmeister, was sie in der Serie gewonnen haben, recht herzlich.

 

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

GSNRW-Twitter

Förderer

  TranSignum-Banner-1 logo   logo_mfkjks   logo_lsb