Trotz des schlechten Wetters führten die GSJ NRW von 11 Uhr bis 19 Uhr den Hochseilgarten durch. Es kamen fast 50 Personen, darunter sowohl Jugendlichen als auch Eltern zum klettern. Leckere Grillwürste und Hackbraten mit Brötchen und sowie Getränke gab es ausreichend da.

Im Anschluss daran wurde noch ein kurzen Vorbereitungstreff für die Jugendreise nach Toskana durchgeführt Zunächst stellt der Reiseleiter Lars Neuhaus die Betreuer und Betreuerin vor. Nach der Erläuterung des Ablaufs der Reise und viele wichtige Information wurden noch Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Gut gelaunt und mit tollen Erlebnisse fuhren dann viele Jugendlichen am Abend nach Hause.

Bericht von Lars Neuhaus

Hier zur Bildergalerie…

GSNRW-Twitter

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

Förderer

  logo     logo_mfkjks   logo_lsb