Dank dem GTSV Essen der kurzfristig als Ausrichter für Senioren-Futsal-Meisterschaft übernahm, könnte die Senioren-Futsal-Meisterschaften für Ü30 durchgeführt werden.

Erfreulicherweiser nahmen 8 Mannschaften, unter anderem traten nach längere Pause der GTSV Dortmund an, teil. Schließlich kämpften letzten Jahr nur 5 Mannschaften um den Titel.

1. Platz – GTSV Essen

Großen Respekt ernte der älteste Spieler mit 67 Jahre Ivo Peric (GTSV Essen).

Der Titelverteidiger GTSV Essen gewann erneut den Wanderpokal mit. Überraschend wurde GSF-Wuppertal-Dönberg Vizemeister. Im Finale mussten sie sich von kampfstarken, spielerischen und cleveren GTSV Essen geschlagen geben. Im Kampf um den 3. Platz gewann Kölner GSV gegen GSV Bielefeld.

Für die Deutsche Futalsmeisterschaften 2018 haben sich GTSV Essen und GSF Wuppertal Dönberg automatisch qualifiziert. Für Kölner GSV steht noch offen, ob sie noch zur DG-Futsal-Meisterschaft nominiert werden.

Mathias Tamm, Fußballleiter

2. Platz – GSF Wuppertal-Dönberg

3. Platz – Kölner GSV

GSNRW-Twitter

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

Förderer

  logo     logo_mfkjks   logo_lsb