Kathrin Böttcher

1 3 4 5

Sparte Fußball

Wichtige Informationen vorab für die kommende Fußballveranstaltung am 03.12.2016 in Herne:

  • wir können nicht versprechen, ob um 10 Uhr Anstoß beginnt. Es kann sein, dass es bis zu einer Stunde eher beginnt. Es wird nach Anzahl der angemeldeten Mannschaft entschieden
  • neue Strafordnung:

Es wird gelbe, gelb/rot und rote Karte geben.

Wer gelb/rote Karte erhält, ist für das nächste Spiel freigegeben.

Rote Karten plus 2 min. Strafen (3 Feldspieler) und wird für das ganze Turnier ausgeschlossen.

Haben in Essen mit Schiedsrichter abgesprochen. Ansonsten war Ausnahme bei Ü30 2 min Strafe.

  • Ebenso Leibchen für Ersatzspieler + 2. Trikotsatz für Heimrecht

Bitte Rückmeldung auch, wenn eine Mannschaft nicht teilnehmen kann

Ausschreibung

Anmeldungsformular

Sparte Fußball

Hiermit möchten wir euch Informationen zur Veranstaltung vom vergangenen Wochenende geben:

  • War sehr gut verlaufen und keine Rote Karte bekommen.
  • Vielen Dank für Ausrichter Ausrichter GTSV Essen.
  • Beim nächsten Mal Futsal Veranstaltung, bitte jeder Verein Leibchen für Ersatzspieler mitbringen.

Hier die Ergebnisse: Ergebnis NRW GL Futsal Ü30 2016 in Essen

 

Sparte Fußball

Die Mannschaften kamen aus den Schulen von Nordrhein-Westfalen. Wir sind sehr stolz, da bestimmt ein neuer Rekord geknackt wurde. Insgesamt haben 30 Mannschaften aller Altersklasse teilgenommen. Das Wetter war heiß und sonnig.

Danke an alle Helfer als Schiedsrichter von den Vereinen GSV Bielefeld, GSC Bonn, GSV Düsseldorf, GSV Oberhausen, GSF W-Dönberg und Kölner GSV.

Nachträglich die Ergebnisse des Schulturniers:

WK O (Mädchen, 1998 und jünger)

1. Platz: Dortmund         2. Platz: Krefeld               3. Platz: Bochum

WK II (Jungen, 1998 und jünger)

1. Platz: Dortmund         2. Platz: Essen (DLBS)     3. Platz: Krefeld

WK III (Jungen, 2000-2003)

1. Platz: Krefeld               2. Platz: Münster             3. Platz: Dortmund

WK IV (Mädchen/Jungen, 2004 und jünger)

1. Platz: Münster             2. Platz: Düsseldorf        3. Platz: Gelsenkirchen

Am 25. September 2016 fand in Iserlohn das 1. Deutsche Gehörlosen-Meisterschaft in Crossduathlon statt. Mit dabei waren 6 Teilnehmer aus 5 verschiedenen gehörlosen Sportvereinen Nordrhein-Westfalens. Neben der Elite haben weitere 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus NRW bei den Hobbies teilgenommen.

1. DGM Crossduathlon Bericht

1. DGM Crossduathlon Ergebnis

http://www.derwesten.de/ikz/sport/lokalsport/iserlohn-hemer-letmathe/duathlon-premiere-die-lust-auf-mehr-macht-id12229211.html

Vom 24. bis zum 25. September 2016 fand eine erfolgreiche und zum ersten Mal mit zwei gebärdensprachkompetenten Dozenten Fortbildung zum „Übungsleiter-C/Breitensport“ statt. An dieser Fortbildung haben 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitgemacht. Das Hauptthema war Schulung der koordinativen Fähigkeiten sowie Ballspiele und Körperstabilisation mit dem Schwerpunkt „Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit bei Hörgeschädigten“. Neben dem Lernen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch herausgefordert kleine Übungen durchzuführen. Vielleicht besteht die Möglichkeit Ausbildung zukünftig in diesem Rahmen durchzuführen.

Der Gehörlosen-Sportverband Nordrhein-Westfalen richtete am 17.09.2016 die 10. NRW Gehörlosen Golfmeisterschaften Einzel und Mannschaften im Universitäts-Golfclub Paderborn e.V. aus. 26 Teilnehmer/innen aus ganz NRW, darunter 15 bei Zählspiel (Meisterklasse) und 11 bei Stableford. Mit dem Wetter hatten wir dieses Mal nicht so viel Glück. Die Sonne zeigte sich zwar, aber es war überwiegend regnerisch. Der neue 18 Loch Kurs Haxterhöhe Links (Eröffnet 2012) charakterisiert sich durch eine wellige Dünenlandschaft, 121 Bunker, kargen Bewuchs und eine atemberaubende Fernsicht über die Stadt Paderborn hinweg. Der Platz ist im super Zustand.
Der erste Flight starte um 10.00 Uhr. In diesem Flight startete der mehrfache NRW Gehörlosen Golfmeister Kölner Peter Scheel mit André Vorndamme vom GSV Bielefeld. Beiden Deafgolfer Peter Scheel und André Vorndamme wurden Vizeweltmeister mit dem Deutschen Golf Team. Peter Scheel vom Kölner GSV konnte seinen Titel verteidigen und wurde zum siebenmaligen NRW Golf Meister mit 79 Schlägen vor André Vorndamme mit 85 Schlägen und Paulo Algarve (beiden GSV Bielefeld) mit 88 Schlägen.
In diesem Jahr haben wir den neuen NRW Mannschaftswettbewerb durchgeführt. Die 5 Mannschaften haben angemeldet.  GSV Bielefeld I hat mit der Mannschaftswertung insgesamt 64 Brutto vor Kölner GSV I mit 55 Brutto und Kölner II mit 36 Brutto. Bei der Nettowertung Damen siegte Karin Masholder von Kölner GSV überraschend mit 46 Nettopunkten hinter Bielefelderin Sylke Heinrich gut mit 38 Nettopunkten und Antoinette Brücher von Kölner GSV mit 31 Nettopunkten. Heiner Ender von GSV Bielefeld siegte bei der Nettowertung Herren mit 34 Nettopunkten, Bielefelder Gerd Heinrich belegte 2. Platz mit 32 Nettopunkten hinter Udo Stockmeier von GTSV Essen mit 27 Nettopunkten.

10. NRW Golf Ergebnisse 2016

10. NRW Mannschaftswertung 2016

PSV DR_2016_09_15

Emden/Bochum – Der einzige gehörlose Steuermann – es gibt noch eine Steuerfrau – Deutschlands hat in Emden am 20. August 2016 das Drachenboot-Team der Universität Bochum gesteuert. Chris Weber steuerte sein Team zur Deutschen Vizemeisterschaft. Nur das Team der Bundeswehr-Hochschule aus Hamburg war schneller.

Das Team der Hörenden war mit seinem Steuermann sehr zufrieden und kannte ihn bereits aus Trainingseinheiten, die er mit Ihnen durchgeführt hatte.

Am 01. Oktober wird es ein umgekehrtes Verhältnis auf der Regatta in Oberhausen geben. Da werden ein hörender Steuermann und eine hörende Trommlerin ein Boot mit Gehörlosen durch die Regatta begleiten.

Wir hoffen dort auf einen Erfolg der Paddler und würden uns über viele gehörlose Zuschauer freuen.

Es sind noch 3 Plätze für den Kindersportcamp für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren frei.

Zur Anmeldung geht’s hier:

Einladung Kindersportcamp 2016

Anmeldeformular 2016

Einverstaendniserklaerung der Eltern

Das vorläufige Programm beinhaltet das erlernen verschiedener Sportarten, Ballspiele, allgemeine Koordinationsschulung und Spieleabend. Die Komplettbetreuung findet durch Petra Klein, Sonja Naber und Steffen Rosewig statt.

1 3 4 5

GSNRW-Twitter

GSNRW auf facebook

gsnrw auf facebook

Förderer

  logo     logo_mfkjks   logo_lsb